Nachdichtungen von Gedichten des koreanischen Dichters Ko Un

 

Nachdichtungen von Gedichten

des koreanischen Dichters Ko Un

 

 

Die Kuh lacht

Haben Sie jemals in Ihrem Leben gesehen,

daß eine Kuh lacht?

Der Hamachung-Weiler bei meinem Dorf.

Die schwarze Kuh

im Hause des Bauern Dug-Hwan Lee

lachte so oft.

Dann lachte ich auch mit.

Weil das Lachen der Kuh ein richtiges Lachen war,

lachte ich mit meiner ganzen Brust mit.

Die Beziehung zwischen Tier und Mensch

ist besser als die zwischen Menschen.

Doch dann erinnerte ich mich plötzlich an Sie.

Herr Yong-Ak Lee!

Wieviel lachten Sie doch in dieser Welt

bis zu Ihrer ewigen Ruhe?

 

 

Ein Apfel

Einen, zwei, drei Monate lang

hat er einen Apfel gemalt.

Er malte den Apfel,

bis dieser verdorrte,

bis man nicht wusste,

daß dieser wirklich ein Apfel gewesen war.

So waren die Gemälde

nicht Bilder von dem Apfel, den er gemalt

Man sagte, sie stellten

Verdorrtes dar.

 

Er lernte zu erkenne

daß es einen Teil der Welt gibt,

den er nicht malen kann.

Jetzt ergreift er seinen Pinsel wieder,

beginnt in die Dunkelheit hinein zu malen.

Obgleich der Apfel schon verschwunden war,

gibt es die Gemälde.

deren Gegenstände sich vom Apfel bis zum Nicht-Apfelartigen erstrecken.

 

 

 

Meine Tochter

Tscharyung

weiß noch nicht, was das Wort « Trennung » bedeutet.

Sie weiß auch nicht, was das Wort « Waffenstillstandslinie » bedeutet.

Oh, die Zeit meiner Tochter! Und dann erst das Vaterland!

 

 

In der Nacht der Totenfeier

Ohne Erinnerung an meinen Vater,

der starb, als ich drei Jahre alt war,

wurde ich erwachsen.

Wie ich das lebendige Ebenbild meines Vaters bin,

wie meine Stimme auch nach dem Stimmbruch

der Stimme meines Vaters ähnlich wurde,

so bin ich nun,

da im Herbst die Ernte in vollem Gang ist,

auch im Fleiß meinem Vater sehr ähnlich.

In dieser Nacht leuchtet das Licht der Totenfeier für meinen Vater.

Publicités
Cet article a été publié dans LITERARISCHE ÜBERSETZUNG. Ajoutez ce permalien à vos favoris.

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s